CAS Lebenserzählungen und Lebensgeschichten

21. September 2020,  Freiburg

Dreistufiger Lehrgang zum Thema Lebenserzählungen und Lebensgeschichten
Stufe 1: Die eigene Lebenserzählung
Stufe 2: Die Lebenserzählung des anderen
Stufe 3: Die Lebenserzählung im institutionellen Kontext
Die Teilnehmenden können ihre Erfahrungen und Kenntnisse des biografischen Ansatzes, insbesondere des lebensgeschichtlichen Erzählens, in theoretischen Bezügen verorten. Sie kennen das methodische Vorgehen des lebensgeschichtlichen Erzählens in Interventionen, Ausbildung und Forschung sowohl theoretisch wie auch praktisch, sodass die Arbeit mit Lebenserzählungen im professionellen Rahmen möglich wird.

Informationen

Datum / Zeit

21. September 2020

Trägerschaft

Universität Freiburg

Moderation

Shirin Sotoudeh, Catherine Schmutz-Brun, Jean-Luc Gurtner

Lokalität

Weiterbildungszentrum, Universität Freiburg

Adresse

Rue de Rome 6

1700 Freiburg

annette.enz@unifr.ch

+41 (0)26 300 73 46

www.unifr.ch/formcont

Datei

CAS Lebenserzählungen 4_Broschuere