Einsiedeln, Museum FRAM

12.06.2021,  Einsiedeln 10:00 - 12:00Uhr

Thema "Lebenschancen"
Und erstens kommt es anders und zweitens als man denkt! Besonders in herausfordernden Zeiten tut der zwischenmenschliche Austausch gut. Aus seinem eigenen Leben zu erzählen, neue Lebenswelten kennenzulernen und Resonanz zu erfahren: überall in der Schweiz treffen sich an den Erzählcafé-Tagen 2021 Menschen zum Austausch von Erlebnissen und Erfahrungen - auch in Einsiedeln. Erzählcafés richten sich an Menschen, welche die Begeisterung des Erzählens und den Austausch - über Generationen- und Kulturgrenzen hinweg - schätzen. Einander aus dem Leben zu erzählen und aktiv zuzuhören ist wertvoll.

Das Museum FRAM, Kulturerbe Einsiedeln hat zum Ziel Kulturgut aus der Region Einsiedeln zu sammeln, zu erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Wussten Sie, dass das Haus in dem sich das Museum befindet nach einem Polarschiff benannt wurde und 1897 erbaut wurde? Besuchen Sie das Erzählcafé und erfahren Sie mehr.

Anmeldung bis 10.6.2021 an: events@fram-einsiedeln.ch; (maximal 10 Teilnehmende), Unkostenbeitrag: 20.-- (inkl. Café und Gipfeli)

Informationen

Datum / Zeit

12.06.2021,

10:00 - 12:00Uhr

Trägerschaft

Museum Fram

Moderation

Susann Bosshard-Kälin, Netzwerk Erzählcafé, Egg

Lokalität

Museum Fram

Adresse

Eisenbahnstrasse 19

8840 Einsiedeln

Kontakt

Susann Bosshard-Kälin

events@fram-einsiedeln.ch

077 422 46 00

www.fram-einsiedeln.ch