Erzählcafé für Krebsbetroffene

05. März 2020,  Basel 10:30 - 12:00Uhr

Wenn wir einander erzählen und zuhören, stellen wir fest: Manchmal haben andere Gleiches erlebt, oder Ähnliches. Zu erfahren, was andere dazu erzählen, kann uns neue Perspektiven eröffnen. Betonung auf «kann», denn was die einen wahrnehmen, muss für die anderen nicht auch gelten. Jeder und jede erlebt Dinge und Situationen in ganz eigener Weise. Was in diesem Erzählcafé aber für alle gilt: Wir begegnen einander, unseren Erzählungen und Gefühlen behutsam und mit Respekt. Setzen Sie sich zu uns, erzählen Sie, was Sie erlebt haben, oder hören Sie auch einfach nur zu.
Bei jedem Treffen steht ein Thema im Zentrum. Die Themen entstammen dem Alltag, z.B. «Erzählen», «Schlüssel» oder «Telefon». Wir starten also nicht beim Krebs. Wenn wir im Lauf des Erzählens dort vorbeikommen, hat er Platz.
Die Krebsliga beider Basel hat ihren Sitz in einer Villa am Petersplatz. In diesem grosszügigen und ruhigen Rahmen treffen wir uns einmal im Monat zum Erzählcafé. Willkommen sind alle Interessierten und direkt oder indirekt von einer Krebskrankheit Betroffenen.

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis spätestens 8 Tage vor dem Erzählcafé telefonisch oder per Mail an. Damit das Erzählen und Zuhören ergiebig wird, führen wir das Erzählcafé erst ab mindestens 5 Anmeldungen durch. Ob der Anlass stattfindet, erfahren Sie eine Woche vor der Veranstaltung per Mail oder im Internet.

Informationen

Datum / Zeit

05. März 2020,

10:30 - 12:00Uhr

Trägerschaft

Krebsliga beider Basel

Moderation

Madeleine Voegeli

Lokalität

Haus der Krebsliga beider Basel

Adresse

Petersplatz 12

4051 Basel

info@klbb.ch

061 319 99 88

https://basel.krebsliga.ch/haus-der-krebsliga/das-kursprogramm/