Fortbildung: Biografisches Erzählen in der Altersarbeit

14. Mai 2020,  Bern 14:00 - 17:00Uhr

Achtung: Wegen der Corona Pandemie wird die Veranstaltung als digitales Bildungsformat angeboten.
Alte Menschen bergen einen reichhaltigen Schatz an Lebensgeschichten. Noch selten wird dem genügend Raum gegeben und werden diese Lebenserfahrungen entsprechend gewürdigt. Als Mitarbeitende in der Altersarbeit können wir dazu beitragen.
An zwei Kursnachmittag wollen wir zusammen erkunden, welche Möglichkeiten des Erzählens und Zuhörens es gibt. Der erste Kursnachmittag widmet sich den Möglichkeiten des biografische Erzählens im Dialog, der zweite Kursnachmittag stellt das biografische Erzählen im Erzählcafé ins Zentrum. Die Nachmittage können auch einzeln besucht werden.

Informationen

Datum / Zeit

14. Mai 2020,

14:00 - 17:00Uhr

Trägerschaft

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn

Moderation

Susanne Gerber

Lokalität

Haus der Kirche,

Adresse

Altenbergstr. 66

3000 Bern

heidi.minder@refbejuso.ch

031 340 25 07

Datei

20104_Biografisches_Erzaehlen_in_der_Altersarbeit