Potenzial biografischer Ansätze in sozialen Organisationen

19. März 2020,  Freiburg 13:30 - 17:00Uhr

Zweck dieser Impulsveranstaltung ist es, die Bedeutung und Wirkung biografischer Zugänge und Ansätze in sozialen Organisastionen darzustellen und anhand von Berichten aus der Praxis beispielhaft aufzuzeigen, wie biografische Ansätze in vielfältigen Formen in den Berufsalltag integriert werden können. Austausch und Vernetzung ermöglichen es den Teilnehmenden, verschiedene Implementierungsstrategien und Möglichkeiten biografischen Arbeitens kennenzulernen.
Programmpunkte:
Bedeutung, Potenzial und Wirkung biografischer Ansätze in sozialen Organisationen / Erfahrungsberichte aus Organisationen / Interessengeleitete Vertiefung des Themas durch Austausch und Vernetzung / Vorstellen von Angeboten zur Förderung biografischer Ansätze
Kostenlos, Anmeldung erwünscht durch die angegebene Webseite.

Informationen

Datum / Zeit

19. März 2020,

13:30 - 17:00Uhr

Trägerschaft

Universität Freiburg

Lokalität

Weiterbildungszentrum, Universität Freiburg

Adresse

Rue de Rome 6

1700 Freiburg

formcont@unifr.ch

+41 26 300 73 47

www.unifr.ch/formcont

Datei

biografie in sozialen organisationen_Flyer