Wir kennen uns schon ewig

24.06.2020,  Burgdorf 19:00 - 21:00Uhr

Anmeldung erwünscht an: erzaehlkaffee@outlook.com

Was ist ein Erzählcafé?
Einander zuhören ist genauso wichtig wie das freiwillige Erzählen von Geschichten aus dem Leben.
Träumen ... sich erinnern ... austauschen ... wertschätzen ... nachdenken.
Was habe ich erlebt? Was bedeutet es für mich? Was ist mir wichtig? Lebensgeschichten zu einem Thema erzählen und zuhören, sich erzählend erleben, dabei den roten Faden im eigenen Leben entdecken und auf ungeahntes Potenzial stossen - das wird im Erzählcafé möglich.
Sorgsam moderierte Erzählcafés stärken die einzelne Person, betten das Erlebte ein, fördern die Gemeinschaft.

Liebe Interessierte
Wie überall in der Schweiz starte auch ich - langsam und vorsichtig - wieder mit einem Erzählkaffee nach der langen ungeplanten Pause. Ich hoffe sehr, Ihr habt den Lockdown gesund und positiv, mit vielen neuen Erfahrungen, Begegnungen und Beschäftigungen, durchleben können! Ich freue mich sehr auf Euer Mitmachen und Anmeldungen!

Informationen

Datum / Zeit

24.06.2020,

19:00 - 21:00Uhr

Trägerschaft

Erzählkaffee im Gewölbekeller

Moderation

Johanna M. Schlegel

Lokalität

Gebrüder Schnell-Terrasse (Covid-Ausweich ins Freie)

Adresse

Schmiedengasse

3400 Burgdorf

Kontakt

Johanna M. Schlegel-Probst

erzaehlkaffee@outlook.com

034 422 23 30

Datei